Laut einer Studie des Hotelportals HRS verzichten deutsche Unternehmen auf enorme Einsparungen bei Hotelbuchungen. Die Übernachtungskosten machen mit durchschnittlich 25 % den zweitgrößten Anteil an den Gesamtausgaben für Geschäftsreisen aus. Da dem Travel Management oftmals Zeit und Ressourcen sowie der nötige Marktüberblick fehlt, werden Einsparmöglichkeiten nicht ausgeschöpft.

Mehr zu diesem Thema auf www.biztravel.fvw.de.