Kennen Sie das? Ihr Berufsalltag ist hektisch und Sie haben kaum Zeit zum Essen. Sie machen keine Pause, sondern essen schnell nebenbei am Computer eine Brezel oder einen Schokoriegel. Das Resultat: Sie ernähren sich einseitig, ungesund und sind weniger leistungsfähig. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. gibt Tipps zur gesunden Ernährung am Arbeitsplatz: Machen Sie zum Beispiel regelmäßig Pausen, vermeiden Sie den Gang zur Imbissbude und bringen Sie Ihre eigene Brotzeit mit, wählen Sie Gemüse, Obst, Vollkorn- und Milchprodukte.

Weitere Tipps zur gesunden Ernährung am Arbeitsplatz erhalten Sie hier.

Wenn Sie sich für Gesundheits- und Wellnessprogramme in Kombination mit Veranstaltungen und Kongressen interessieren, wenden Sie sich gerne an uns. Wir beschäftigen uns gemeinsam mit einigen Kunden mit diesem Thema und freuen uns über Anfragen und Austausch.

Ihr Kontakt bei tmf dialogue marketing:
Ulrike Kiesel
Project Manager Content & PR
u.kiesel@tmf-dialogue.com
tel. +49 931 9002 114