ITU Generalsekretär Hamadoun I. Touré verkündet Budapest als Gastgeber für 2015
ITU Generalsekretär Hamadoun I. Touré verkündet Budapest als Gastgeber für 2015

Beim diesjährigen ITU Telecom World Congress in Doha (Katar) vom 7.-11. Dezember wurde Ungarn als Ausstragungsort des Kongresses im nächsten Jahr verkündet. In einem aufwändigen Bewerbungsverfahren setzte sich Ungarn gegen seine Wettbewerber durch, vom 12. bis 15. Oktober 2015 findet der internationale Kongress damit im Hungexpo Messezentrum in Budapest statt.

In der offiziellen Pressemitteilung des Kongresses heißt es unter anderem, Budapest biete wegen seiner Lage im Herzen Europas den perfekten Blickwinkel, um die neuesten Entwicklungen der Telekommunikationsbranche zu präsentieren. In Ungarn zählt dieser Industriesektor zu den am stärksten wachsenden der letzten Jahre.

Miklós Seszták, Minister für nationale Entwicklung in Ungarn: „Wir freuen uns sehr, Delegierte aus der ganzen Welt 2015 bei uns in Budapest zu begrüßen und Ungarns Potential im internationalen Telekommunikationsbereich aufzuzeigen sowie als strategische „Brücke” im Dialog zwischen den verschiedenen globalen Marktteilnehmern zu fungieren.”

Schlüsselthemen auf dem diesjährigen ITU Kongress waren unter anderem folgende: neueste digitale Entwicklungen, künstliche Intelligenz, tragbare Technik, Big Data, mobile Netzwerke in der Cloud sowie Partnerschaften und Möglichkeiten zur Kooperation mit anderen Branchen.

Lesen Sie hier die offizielle Pressemitteilung des ITU Telecom World Congress.

Weitere Bilder des diesjährigen Kongresses in Doha finden Sie auf flickr.

 

Kommt Budapest für Sie als Veranstaltungsort infrage? Wollten Sie die Stadt an der Donau schon immer mal kennenlernen? Dann wenden Sie sich gerne an das Team vom Hungexpo Messezentrum, dem größten und modernsten Veranstaltungsort der Stadt. Die Kollegen vor Ort beraten und unterstützen Sie gerne.

Ihre Ansprechpartnerin bei Hungexpo:
Anita Kristóf
Director of Event Sales
kristof.anita@hungexpo.hu
+36 (0)1 263 65 20

Ihre Ansprechpartnerin bei tmf:
Ulrike Kiesel
Project Manager Content & PR
u.kiesel@tmf-dialogue.com
+49 (0) 931 9002 114

Ungarische Nacht in Doha

Ungarische Nacht in Doha
Copyright alle Bilder: ITU flickr