In unserer Rubrik “Market Voice” präsentieren wir Ihnen regelmäßig Interviews mit deutschen Eventplanern, um aktuelle Trends in der MICE Branche aufzuzeigen.

Welche Art von Veranstaltungen liegt derzeit bei Firmen im Trend? Wo bewegt sich die Branche hin? Wie wichtig sind Nachhaltigkeit und gesunde Konferenzen? Diese und weitere Fragen hat uns Regina Klose von der medac GmbH beantwortet. Sie ist im Bereich Diagnostisches Marketing, Veranstaltungen und Werbung in der Abteilung Marketing Service tätig.

1. Welche Art von Events ist bei Ihrer Agentur im Moment angesagt?

Konferenzen/Kongresse
Wir planen gemeinsam mit den Gesellschaften unsere pharmazeutischen Kongresse, die mit einem kleinen Beiprogramm für Teilnehmer und Begleitpersonen den Tag abrunden. Abends sind in der Industrieausstellung Buffet und kleine Flying Dinner geplant.

Tagungen/Meetings
Als weiteren Schwerpunkt haben wir unsere vielen regionalen und überregionalen Tagungen und Meetings mit Ärzten, die zu bestimmten Schwerpunktthemen oder Produkten spezifisch eingeladen werden. Hier finden tagsüber Meetings, kleine Konferenzen mit Vorträgen oder auch Nassworkshops statt. Der Nachmittag besticht durch Beiprogramme unterschiedlicher/m Thematiken und Anspruch. An einem Abend ist immer ein gemeinsamer Programmpunkt geplant, die anderen Abende (1-2) stehen zur freien Verfügung.

Events
Hierzu laden wir übers Jahr zu unterschiedlichen Zeiten und Anlässen zwischen 10-15 Personen aus der Ärzteschaft oder der Klinikleitung ein, um in gemeinsamen Meetings tagsüber über neue Erkenntnisse und Ziele der Pharmaindustrie gemeinsam mit der Ärzteschaft zu diskutieren. Diese Treffen sind immer komplett mit gemeinsamen Aktivitäten geplant und durchgeführt. Selten findet ein Splitting statt.

2. Gibt es spezielle Trends, die Sie sehen und welche wären das?

Aktuelle Trends sind in der Nachhaltigkeit bzw. Weiterführung von thematischen Meetings zu sehen. Auch der Break am Tag für Aktivitäten bei Helligkeit ist immer beliebter geworden, der mit einer zweiten Meeting- (Arbeits-)runde in den späten Nachmittag bzw. Abendstunden abgerundet wird.

Leichte gesunde Menüs zur Mittagszeit oder abwechslungsreiche und neue Küchenerlebnisse bei Aktivitäten finden immer wieder großes Interesse. Generell ist das Motto “Weniger ist Mehr” und dafür unbekannt, neu und intensiv.

3. Was ist Ihr persönlicher Standpunkt, wo die Branche sich derzeit hinbewegt? Welche Themen werden an Bedeutung zunehmen?

Kleine Events mit intensivem Austausch und gepflegten Kommunikationswegen oder Großveranstaltungen mit breitem Angebot. Die Nachfrage nach Veranstaltungsgrößen von ca. 50 Teilnehmern wird weniger. Gesunde Meetings mit gut strukturiertem Tagesablauf, um für interessante Beiprogramme und Aktivitäten Raum zu haben. Kurzveranstaltungen mit intensiven Breakouts.

4. Nachhaltigkeit und gesunde Konferenzen – ist das wichtig für Ihre Kunden?

Auf jeden Fall – in unserer Branche ist eine allgemeine Sättigung erreicht und muss durch neue Konzepte und Ideen wieder attraktiver gestaltet werden. Dazu gehören auch gesunde Konferenzen mit andersartigen Breakouts und Sporteinlagen.

Regina Klose
Marketing, Veranstaltungen, Werbung
Diagnostika
medac GmbH Wedel

Mehr interessante Fallstudien und Erfahrungsberichte finden Sie in der Rubrik “Market Voice”.