Sie bereiten sich auf ein Vorstellungsgespräch vor: Sie informieren sich über den potenziellen Arbeitgeber, gehen Ihren Lebenslauf durch und überlegen sich vielleicht schon im Vorfeld Fragen, die Sie am Ende des Gespräches stellen können.

Denn den Satz “Haben Sie noch Fragen” stellt so ziemlich jeder Personaler. Doch dabei lauern einige Fettnäpfchen. Bewerbungstrainer Hermann Refisch erzählt, warum es so wichtig ist, dass Bewerber Fragen stellen und mit welchen die Aussichten auf den neuen Job sinken.

Fragen nach dem Aufgabenspektrum, Unterstützung, Perspektiven und über das weitere Vorgehen des Recruitings sind wichtig. Solche Fragen können die Bewerber vorab auch vorbereiten. Gut ist auch die Frage nach einer Rückmeldung zum Gespräch, erklärt der Bewerbungstrainer. Mehr dazu auf www.handelsblatt.com.

Unter dem Link finden Sie zudem weitere Tipps für Bewerbung und Berufseinstieg. Wer ruft wen nach dem Vorstellungsgespräch an? Welches Outfit sollten Sie tragen? Haben Sie den Job schließlich bekommen, dann gibt es einiges zu beachten: Wie sollten Sie sich zum Beispiel in den ersten Wochen verhalten? Und wie gehen Sie mit E-Mails um?