Um die BOE in Dortmund, die führende Messe rund um das Erlebnismarketing, noch bekannter zu machen, haben sich die Westfalenhallen Dortmund GmbH, das Informationstool eventcompanies.de, das Fachmagazin BlachReport und das Studieninstitut für Kommunikation zusammengeschlossen und die Roadshow BOE365 ins Leben gerufen. Start der Veranstaltungsreihe war am 22. Juni in Berlin, die nächste Station ist Frankfurt a. M. am 18. Oktober.

Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH, Veranstalterin der BOE:
„Mit der neuen Roadshow demonstriert die BOE rund ums Jahr und bundesweit ihre Relevanz. Die Branche kann an vielen Stationen mit uns in Kontakt treten, wir bekommen mehr Feedback und können das für eine noch stärkere Kundenorientierung der Fachmesse nutzen.“

Michael Hosang, Geschäftsführer des Studieninstitutes:
“Die BOE hat sich in den letzten Jahren inhaltlich kontinuierlich zu „der“ Leitmesse weiterentwickelt. Als Bildungs­partner konnten wir das Format Career Hub entwickeln und positionieren sowie den INA-Award weiter stärken. Gerne unterstützen wir die BOE–Roadshow – wohl wissend starke Partner an unserer Seite zu haben.“

 

Roadshow in Berlin
Mit der Berliner Schnapsmanufaktur MAMPE wurde für das Kick-off der Kampagne am 22. Juni eine ungewöhnliche und beeindruckende Location gewählt. Zu Beginn der Veranstaltung sprach Eventmanager und Chef Tom Inden-Lohmar über seine Rettungsaktion der Traditionsmarke. Anschließend informierte Henrik Bollmann, Projektleiter der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH, die Gäste über die BOE 2018. Klaus Grimmer von eventcompanies berichtete über interessante Job-Perspektiven und Entwicklungen in der Eventbranche und Peter Blach (AktivMedia) sowie Michael Hosang (Studieninstitut) stellten die beiden Branchenawards BEA und INA vor. Im Anschluss folgte ein gemütliches Networking mit Streetfood, Craft-Beer, MAMPE-Cocktails und guten Gesprächen.

Roadshow in Frankfurt a.M.
Nach dem erfolgreichen Start in Berlin ist die nächste Station der BOE365 nun Frankfurt am Main, am 18. Oktober.

Gastgeber in Frankfurt ist die dfv Mediengruppe, mit Herausgeberin der tw Tagungswirtschaft Gabriele Schulze. Die Gäste dürfen sich auf ein spannendes Programm mit anschließendem Networking freuen – und das bei traumhaftem Ausblick aus der 12. Etage des Verlagshauses auf die Frankfurter Skyline.

Wann? 18. Oktober 2017, 18.00 Uhr.
Wo? dfv Mediengruppe, 12. Etage
Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt am Main

Mehr Informationen über die BOE365 und den Link zur Anmeldung finden Sie auf www.boe-messe.de und auf www.tagungsplaner.de.

Mehr über die neue Partnerschaft der BOE mit der tmf dialogmarketing auf tmf-dialogue.net

Ansprechpartner BOE:
Dr. Andreas Weber
Marketing- und Unternehmenskommunikation
Zentralbereichsleitung
Andreas.Weber@westfalenhallen.de
Tel.: +49 231 1204-514

Ansprechpartner tmf dialogmarketing:
Ulrike Kiesel
Head of Content & PR
u.kiesel@tmf-dialogue.com
Tel.: +49 (0)931 9002 114