Die Studie „Business Travel 2015“ befasst sich mit vielen Daten und Fakten rund um Geschäftsreisen, unter anderem auch mit dem Thema Gesundheit. Dazu wurden innerhalb der Studie 220 Geschäftsreisenden (110 Geschäftsführer, 110 Führungs- und Fachkräfte aus Unternehmen ab 250 Mitarbeitern) befragt.

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass sich Geschäftsreisen nur schwer mit einer gesunden Lebensweise verbinden lassen.  So berichten 82% der Befragten zu wenig Zeit für ihr gewohntes Sport Programm zu haben. Insbesondere ein Großteil der Geschäftsreisende über 40 (84%) geben an, dass sie auf Reisen weniger Bewegung als üblich haben. Für eine kurze Bewegungspause zwischen den Meetings empfehlen wir das 5-Minuten-Büro-Workout.

Weiterhin ergibt die Befragung, dass für 2/3 der Geschäftsreisenden eine gesunde und ausgewogene Ernährung  auf Geschäftsreisen schwer ist und sie im Allgemeinen während der Reise mehr essen, als sie eigentlich möchten. Auch der Konsum von alkoholischen Getränken scheint auf Geschäftsreisen eine Rolle zu Spielen. So gibt die Mehrheit der Befragten (79%) an, auf Geschäftsreisen verstärkt Alkohol zu konsumieren. Erfahren Sie hier einige Tipps, wie Sie sich auch auf Geschäftsreisen gesund ernähren zu können.

Darüber hinaus zeigen die Ergebnisse der Studie, dass 80% der Geschäftsreisenden nach den Terminen am Abend arbeiteten und 70% auf Geschäftsreisen weniger oder schlechter schlafen.

Mehr Informationen und weitere interessante Studienergebnisse finden Sie hier.