Sie organisieren eine Veranstaltung oder ein Meeting in Budapest? Wir geben Ihnen wertvolle Tipps, was Sie bei Ihrer Reiseplanung beachten sollten. Das Team vom Hungexpo Messezentrum, dem größten Venue der Stadt, hilft Ihnen ebenfalls gerne weiter und unterstützt Sie in allen Schritten der Eventorganisation.

Seit Dezember 2007 gehört Ungarn zur Schengener Zone. An den meisten Grenzen gibt es daher keine Pass- und Zollkontrolle. Die Schengen-Bestimmungen gelten lediglich für einen Aufenthalt von höchstens 90 Tagen. Wenn Sie länger in Ungarn bleiben möchten, müssen Sie gegebenenfalls ein Visum beantragen. Mehr Informationen erhalten Sie beim Konsulat. Zudem sollten Sie sich um eine Reiseversicherung kümmern und wichtige Notfallnummern parat haben.

Anreise

Ob mit Flugzeug, Zug, Schiff, Bus oder Pkw, Budapest ist einfach und schnell erreichbar. Reisen Sie zum Beispiel mit dem Flugzeug nach Budapest: Neben den nationalen Fluglinien gibt es viele Billig-fluggesellschaften, die Budapest anfliegen. Der Flughafen befindet sich nur etwa 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, zum Hungexpo Messezentrum sind es circa 30 Minuten. Mit dem Zug in die ungarische Hauptstadt zu reisen, ist ebenso problemlos möglich: Von 25 europäischen Hauptstädten gibt es direkte Zugverbindungen nach Budapest. Zwischen Budapest und Wien beträgt die Reisezeit weniger als drei Stunden. Auch die übrigen Verkehrsmittel – Schiff, Bus oder Pkw – sind empfehlenswert.

Unterwegs in der Stadt

Hungexpo Budapest arbeitet eng mit dem internationalen Flughafen zusammen, organisiert Empfänge direkt am Airport oder kümmert sich um Gruppentransfers. Es gibt weitere Möglichkeiten, wie Sie sich in der Stadt bewegen können. Buchen Sie zum Beispiel einen Mietwagen für Ihre Zeit in der ungarischen Hauptstadt. Sie mögen es sportlich? Dann entdecken Sie Budapest mit dem Fahrrad oder Tandem. Budapest verfügt über ein gut entwickeltes öffentliches Verkehrsnetz. Hier empfiehlt sich die Budapest-Karte. Mit dieser Karte können Kurzreisende alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen und von weiteren Angeboten profitieren: freier Eintritt in Museen, kostenlose Stadtrundgänge, Audioguides zum Herunterladen und vieles mehr. Die Budapest Card gibt es für 24, 48 oder 72 Stunden.

Weitere Informationen zu Ihrer Reise nach Budapest erhalten Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin beim Hungexpo Messezentrum:
Anita Kristóf
Director of Event Sales
kristof.anita@hungexpo.hu
+36 (0)1 263 65 20

Ihre Ansprechpartnerin bei tmf:
Ulrike Kiesel
Project Manager Content & PR
u.kiesel@tmf-dialogue.com
+49 (0) 931 9002 114